macOS Mojave, macOS 10.14 • Support für:

iMac Ende 2012, Mac Pro Ende 2013 (dazu Mitte 2010 und Mitte 2012 mit Metal-kompatiblem Grafikprozessor), iMac Pro 2017, Mac mini Ende 2012, MacBook Air Mitte 2013, MacBook Anfang 2015, MacBook Pro Mitte 2012

macOS Mojave Versionsnummer 10.14, ist die fünfzehnte Hauptversion von macOS, dem Desktop-Betriebssystem von Apple. Es wurde am 4. Juni 2018 auf der Worldwide Developers Conference vorgestellt und nach einer etwa viermonatigen Beta-Phase am 24. September 2018 veröffentlicht. Diese Hauptversion wurde nach der Mojave-Wüste benannt, die teilweise in Kalifornien liegt.

Die letzte Aktualisierung ist Version 10.14.6 vom 22. Juli 2019, die bislang letzte Sicherheitsaktualisierung erschien am 9. Februar 2021. Der Nachfolger macOS Catalina, Versionsnummer 10.15, ist seit Oktober 2019 verfügbar.

Auf der Entwicklerkonferenz gab Apple unter anderem die Neuerungen Dark Mode, Create ML (eine neue Technologie für Maschinelles Lernen) sowie die Abkündigung der Unterstützung für OpenGL und OpenCL zugunsten von Metal bekannt. OpenGL und OpenCL werden weiterhin zur Verfügung stehen, jedoch werden künftig keine Weiterentwicklungen mehr eingepflegt. Das mit High Sierra, Version 10.13 von macOS, eingeführte Apple File System soll auch auf Fusion-Drive-Maschinen lauffähig sein. Der Finder, die Vorschau-App sowie die systemweite QuickLook-Vorschaufunktion erhalten neue Bearbeitungsmöglichkeiten für Dateien.

Neue Funktionen für Sicherheit und Privatsphäre sind explizite Freigaben für Zugriff auf Ortungs-, Kontakt-, Foto-, Kalender- und Erinnerungsdaten, außerdem Einschränkung des Website-Fingerprintings durch Social-Media-Schaltflächen und Kommentar-Widgets sowie Übermittlung nur noch vereinfachter Systeminformationen durch den Browser Safari.

Weitere Neuerungen sind Desktop-Stacks zum schnellen Aufräumen des Schreibtischs, ein umfassend überarbeiteter Mac App Store, eine Finder-Galerieansicht mit Metadaten-Darstellung, Facetime-Gruppengespräche mit bis zu 32 Teilnehmern, Tethering mit der iPhone-Kamera (aufgenommene Bilder können direkt in das aktive Programm übernommen werden) sowie die Home-App zur Steuerung von HomeKit-Hardware.

Die mit Mountain Lion, Version 10.8 des damals noch „OS X“ genannten macOS, eingeführte Integration der Zugangsdaten von Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter in die Systemeinstellungen entfällt.

Umstieg auf macOS (Datenmigration, Einrichtung, Schulung)

Beim Umstieg von Windows auf macOS steht man von der Herausforderung, wie man die bisherigen Daten, Informatioen übernimmt und weiterbenutzt werden können.

Die notwendige Migration sowie die Einrichtung von macOS nehmen wir gerne für Sie vor und führe Sie anschliessend in die Grundfunktionen von System und deren Anwendungen ein.

Der Umstieg lohnt sich auf jeden Fall. Mit macOS profitieren Sie nämlich vom dem Besten aus drei Welten: BSD/Unix, Mac und Windows, sofern man es braucht.

Internet-Zugang und Einrichtung

Fachgerechte Installation und Einrichtung Ihres Internetzugangs. Ganz egal welcher Anbieter. Schnell und unkompliziert.
Vor-Ort-Service, Beratung. Individuell & kompetent.

Dienstleistungen: Installation & Einrichtung, Endgeräte-Vernetzung, sowie falls gewünscht auch ein kleinere Netzwerk-Bereitstellungen.

Office

Wir helfen Ihnen die gewohnten Programme und deren Funktionen auch unter macOS einzurichten.
Anders als es bei Unix der Fall ist, gibt es nämlich die meisten kommerziellen Anwendungen auch für den Mac.

Virenschutz

Eins der stärksten Argumente für den Umstieg von Windows auf macOS ist die Sicherheit.
Trotz alle dem und der immer steigenden Nachfrage nach Informationen Dritter,
ist es heute um so wichtiger sich von aussen zu Schützen.
Es geht eben nicht mehr nur um Viren, sondern um Informationen und Manipulation zu bändigen.

Datensicherung

Trotz der Sicherheit vor Viren sind sie gut beraten, ihre Daten regelmäßig zu sichern. Es gibt nämlich auch ganz andere Möglichkeiten des Datenverlustes. Mit macOS ist es dank des Unix-Kerns ein Kinderspiel, ein bootfähiges Backup seines Betriebssystems auf externe Datenträger zu sichern.

Systempflege

Bei System-Updates von Mac OS X fragt sich, ob eingesetzte Software und Hardware weiter einwandfrei funktioniert. Wir verfolgen Anwenderberichte und können Sie so auf den neuesten Stand halten.

 
Security Headers sponsored by ProbelyQualys, Inc.World Wide Web Consortium, W3C ValidatorMIG.companyIT-Systemhaus AlleskönnerSeobility Score für alleskoenner.online